Kinder- & Jugendpsychotherapie Linz

Die Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen kann nicht mit der Erwachsenenpsychotherapie verglichen werden.

 

Kinder haben das Spiel als hauptsächliche Ausdrucks- und auch Lernmöglichkeit. Diese kann als Sprache des Kindes verstanden werden. In der Psychotherapie werden den Kindern verschiedene Spielmaterialien und Rollenspiele angeboten, um dadurch nonverbal ihre Ängste und Schwierigkeiten ausdrücken zu können. Ziel ist es gemeinsam mit der Psychotherapeutin Lösungsmöglichkeiten zu erkennen und entwickeln zu können.

Jugendliche befinden sich durch die Adoleszenz in einem großen Veränderungsprozess, welcher viele Ungewissheiten und Unsicherheiten für sie selbst, aber auch für ihr Umfeld mit sich bringen kann.

In dieser Phase haben sie besondere Bedürfnisse und auch Vulnerabilitäten.

 

Den Jugendlichen ist oft, neben dem spielerischen Zugang, auch schon die Fähigkeit gegeben, sich verbal über ihre Schwierigkeiten auszutauschen. Aber auch hier gilt es den für den jungen Menschen passenden Ausdrucksweg in der Therapie zu finden.

 

Eingang zur Praxis Windischhofer in der Herrenstraße 12 in 4020 Linz

Ein weiterer wesentlicher Aspekt für die Kinder- und Jugendpsychotherapie ist die begleitende psychotherapeutische Elternarbeit.